D1 Jugend BOL Qualifikation

Einiges umgesetzt und Defizite aufgedeckt

An vier Wochenenden im Juni 2016 hat die D1 Jugend die Qualifikation zur Bezirksoberliga (Saison 2016/2017) gespielt.

Mit der jüngsten Mannschaft in der 5er Gruppe trafen wir auf die Mannschaften aus

  • Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden
  • Rüsselsheim/Bauschheim/Königstädten
  • Trebur
  • Langen

Alle Spiele gingen verloren und somit erreichten wir den fünften Platz in dieser Gruppe.

Platz Mannschaft Spiele Sieg Unent Nied Tore Diff Punkte
1 HSG Weiterst./Braunsh./Worf. 4/4 3 1 0 94:64 30 7:1
2 TV Trebur 4/4 3 0 1 106:74 32 6:2
3 HSG Langen 4/4 2 1 1 100:69 31 5:3
4 mJSG Rüsselsh./Bauschh./Königst. 4/4 1 0 3 55:87 -32 2:6
5 JSGmD Erfelden/Gernsheim 4/4 0 0 4 39:100 -61 0:8

Diese Spiele zeigten aber auf, wie weit sich die Mannschaft bzw die Spieler und Spielerinnen in der Vorbereitung seit Mitte April 2016 weiterentwickelt haben bzw. wo unser Weg noch hinführen soll.

Nur phasenweise konnte das Team in den Spielen, die im Training erarbeiteten Abläufe umsetzen, was natürlich auch an den starken und gut eingespielten Gegnern lag. Es gibt noch viel zu tun, woran wir im Training arbeiten müssen. Es braucht hierfür jedoch auch die nötige Zeit.

Es spielten in der Qualifikation: Elyas, Aaron, Sam, Henry, Melvin, Fabian, Elia, Nico, Hannah, Emil, Maximilian, Cosmin und Marlene

Drucken E-Mail

Großsporthalle

Google Maps Generator by HSG Erfelden

||| Impressum ||| Disclaimer ||| Datenschutz ||| Vorstand ||| Sitemap |||

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weitere Informationen