Neueste Spielberichte

Letzte Ergebnisse im Bezirk Darmstadt

TGB Darmstadt II - ESG Erfelden

Gerechte Punkteteilung

TGB Darmstadt II - ESG Erfelden   24:24 (13:12)

Um 16.00 Uhr war am Sonntag Nachmittag anpfiff in Bessungen. Mit voller Bank reisten die Erfelder Damen an und hofften auf ein kleines Wunder. Das Spiel begann sehr viel versprechend. Die ersten Angriffe liefen gut und man konnte sich direkt mit 0:3 absetzen. Den Vorsprung konnte man bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit verwalten, ging dann allerdings mit einem kleinen Rückstand (13:12) in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit begann aus Bessunger Sicht deutlich dynamischer und man versuchte nun Erfelden in die Schranken zu weisen; dies gelang leider immer wieder und Stück für Stück. Die Erfelderinnen gaben jedoch nicht auf und ließen sich von dem zwischenzeitlichen 18:14 nicht aus der Ruhe bringen.

Man besann sich auf das eigene Spiel und arbeitete sich beharrlich an Bessungen heran. Die gute und solide Abwehrleistung sowie zwei starke Torfrauen trugen letztendlch dazu bei und so kam Erfleden über das 20:17 zum zwischenzeitlichen 20:20 Ausgleich. Die letzten 10 Minuten gestalteten sich sehr spannend und es war alles möglich. Bessungen schaffte erneut einen 2-Tore-Vorsprung (22:20), doch Erfelden blieb ruhig und besonnen und man schaffte immer wieder den Ausgleich und das Spiel endete verdient 24:24.

Mannschaft/Tore: Judith Maul, Eleni Spohr, Leonie Dörr (3), Tina Rettig, Kim Schwarz, Sabrina Schüßler (1), Lena Lokay, Konstanze Keil (1), Uta Prenzel (7/4), Rejana Holdefehr (1), Anna-Lena Geißler (1), Sarah Baumann (3), Tanja Grupe, Corina Tuschl (7)

Spiel vom 17.03.2019

Drucken E-Mail

Großsporthalle

Google Maps Generator by HSG Erfelden

||| Impressum ||| Disclaimer ||| Datenschutz ||| Vorstand ||| Sitemap |||

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weitere Informationen