Neueste Spielberichte

Letzte Ergebnisse im Bezirk Darmstadt

HC VFL Heppenheim - ESG Erfelden

Schwache Vorstellung

HC VFL Heppenheim - ESG Erfelden   17:12 (12:7)

Am letzten Wochenende trafen wir uns mit einem dezimierten Kader in Heppenheim. Das es hier schwer werden würde war jedem klar. Dazu kam noch das unser direkter Tabellennachbar Fürth gewonnen hat und wir dringend punkten müssen. Die erste Halbzeit begann sehr durchwachsen mit vielen technischen Fehlern, verworfenen Bällen. Dazu kamen noch konditionelle Defizite, die sich bemerkbar machten und wir ließen den Gegner schnell mit 3 Toren davonziehen. Doch alleine durch die Unkonzentriertheit des Gegners konnte Schlimmeres in der 1. Halbzeit verhindert werden und der Rückstand wuchs auf nur 5 Tore an.

Die 2. Halbzeit lief nicht besser. Wir schafften es allerdings in den ersten 20 Minuten den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen und den Rückstand sogar auf 2 Tore zu verringern. Doch in den letzten 10 Minuten konnte Heppenheim frei aufspielen und setzte sich mehr und mehr ab. Am Ende können wir zum Glück sagen, dass wir nicht noch höher verloren haben.

Trotzdem werden wir weiter hart an uns arbeiten und versuchen, in den nächsten Spielen zu punkten.

Nächste Woche spielen wir zuhause in Erfelden und brauchen dringend Unterstützung unserer Fans damit die Punkte in Erfelden bleiben.

Mannschaft/Tore: Katharina Eberling, Eleni Spohr, Sarah Baumann (4), Anna-Lena Geißler (3), Kirsten Winter (2/2), Christina Rettig (1), Tanja Grupe (1), Regina Zimmermann (1), Leonie Dörr, Anja Schwarz, Lena Lokay

Spiel vom 11.11.2018

Drucken E-Mail

Großsporthalle

Google Maps Generator by HSG Erfelden

||| Impressum ||| Disclaimer ||| Datenschutz ||| Vorstand ||| Sitemap |||

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weitere Informationen