Neueste Spielberichte

Letzte Ergebnisse im Bezirk Darmstadt

Tvgg Lorsch - ESG Erfelden

Am Ende muss sich die ESG geschlagen geben

Tvgg Lorsch - ESG Erfelden   30:25 (15:13)

Am vergangenen Sonntag war die ESG Erfelden beim Aufsteiger und Tabellennachbarn Tvgg Lorsch zu Gast. Die Mannschaft hatte sich nach den zähen Leistungen in den vergangenen Wochen eine souveränere Leistung vorgenommen. Allerdings gestaltete sich das Spiel ähnlich wie die letzten Spiele. Besonders der Angriff enttäuschte, wo man jegliche Treffsicherheit vermissen ließ.

Die Gäste konnten sich in der Anfangsphase einen zwei Tore Vorsprung sichern. Doch das Angriffsspiel der ESG war teilweise zu hektisch und Fehler der Riedstädter wurden durch Konter der Gastgeber konsequent bestraft. So konnte sich die Heimmannschaft bis zur 9. Minute auf 6:3 absetzen. In der Schlussphase der ersten Halbzeit kämpften sich die Riedstädter auf zwei Tore heran und man ging mit einem 15:13 in die Pause.

Zu Beginn der zweiten Hälfte stellte Erfelden auf eine Manndeckung um und stellte damit die Lorscher vor Probleme. Doch die Mannschaft von Trainer Gürhan Türkoglu konnte sich aufgrund der hohen Fehlerquote nicht mehr herankämpfen und die Gastgeber setzten sich erneut ab (26:19). In der Abwehr fehlte die nötige Aggressivität. Der Gastgeber kam dadurch zu einfach zu seinen Torgelegenheiten und Erfelden ließ auch in der zweiten Halbzeit zu viele freie Torgelegenheiten aus. Am Ende mussten sich die Riedstädter mit einem Ergebnis von 30:25 geschlagen geben.

Erfelden beendet die Hinrunde mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 13:13 Punkten und befindet sich auf dem 9. Platz der Bezirksoberliga. Die Mannschaft bedankt sich für die zahlreiche Unterstützung und wünscht eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

Am Sonntag, den 15. Dezember um 20 Uhr, beginnt in Rüsselsheim gegen den derzeit Tabellenvierten die Rückrunde. Die Mannschaft freut sich auch hier auf jeden mitgereisten Unterstützer.

Mannschaft/Tore: Marc Bockard, Simon Däubener (2), Lukas Nold (4), Robert Popall (3/3), Tobias Nold (3), Thore Konrad (1), Ricardo Prosocco (6/1), Leonardo Posocco (3), Marius Glock, Torben Vatter (3/2), Magnus Holdefehr, Patrick Lamb, Felix Soik

Spiel vom 09.12.2018

Drucken E-Mail

Großsporthalle

Google Maps Generator by HSG Erfelden

||| Impressum ||| Disclaimer ||| Datenschutz ||| Vorstand ||| Sitemap |||

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weitere Informationen