Neueste Spielberichte

Letzte Ergebnisse im Bezirk Darmstadt

ESG Erfelden - HSG Siedelsbrunn/Wald-Michelbach

Da war mehr drin

ESG Erfelden - HSG Siedelsbrunn/Wald-Michelbach   21:21 (9:11)

Die ESG Erfelden und die HSG Siedelsbrunn/Wald-Michelbach trennten sich vergangenen Sonntag 21:21 unentschieden.

Die Riedstädter wirkten besonders in der ersten Halbzeit blutleer und ohne Engagement. Man begann mit einer 6:0 Deckung, die jegliche Leidenschaft und Aggressivität vermissen ließ. In der Vorwärtsbewegung wollte die Mannschaft aufs Tempo drücken, wirkte aber in gewisser Weise gelähmt und kam nicht richtig in Schwung. Die Gastgeber nutzten vor allem die häufigen Überzahlsituationen nicht aus, wodurch die Partie bis zur 15. Minute mit einem 6:6 ausgeglichen blieb.

Die folgenden Minuten nutzten allerdings die Gäste für sich. Die Rückwärtsbewegung der Erfelder war zu diesem Zeitpunkt zu behäbig und Fehler im Angriff wurden bestraft. So ging man mit einem 9:11 in die Pause.

Zu Beginn der zweiten Hälfte stellte man auf eine offensive 5:1 Abwehr um. Dies fruchtete allerdings nicht, da die unermüdlichen Odenwälder immer wieder Lücken fanden und einfache Tore erzielten. Auch eine erneute Umstellung in der Abwehr brachte zunächst keinen Erfolg.

Erst ab der 37. Minute konzentrierte man sich im Angriff. Einfache Tore durch Tempogegenstöße wurden erzielt und es gelang der Anschlusstreffer zum 15:15. Mit zunehmender Spieldauer konnten sich die Riedstädter jetzt ein wenig auf 18:16 absetzen.

In der Endphase des Spiels scheiterte die ESG jedoch oft am Torhüter der Gäste. Bedauerlicherweise konnte die Mannschaft von Trainer Türkoglu die Führung nicht bis zum Schluss verwalten und das Spiel endete mit einem 21:21 Remis.

Am Sonntag, den 9. Dezember um 18 Uhr, geht es in Lorsch, gegen den derzeit Tabellenneunten. Hier sind zwei Punkte das klare Ziel. Die Mannschaft freut sich auf jeden mitgereisten Unterstützer.

Mannschaft/Tore: Jan Sensfelder, Simon Däubener (1), Lukas Nold (4), Robert Popall (6/2), Tobias Nold (1), Thore Konrad (1), Ricardo Prosocco (7/4), Leonardo Posocco (1), Marius Glock, Torben Vatter, Magnus Holdefehr, Patrick Lamb, Felix Soik

Spiel vom 02.12.2018

Drucken E-Mail

Großsporthalle

Google Maps Generator by HSG Erfelden

||| Impressum ||| Disclaimer ||| Datenschutz ||| Vorstand ||| Sitemap |||

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weitere Informationen