Neueste Spielberichte

Letzte Ergebnisse im Bezirk Darmstadt

TV Groß-Rohrheim - ESG Erfelden

Ein Spiel zum Abhaken

TV Groß-Rohrheim - ESG Erfelden   34:29 (17:13)

Am vergangenen Freitagabend waren die Erfelder Handballer beim Aufsteiger TV Groß-Rohrheim zu Gast. Direkt zu Beginn kam es zu Schwierigkeiten, denn das Schiedsrichtergespann, welches bereits das verletzte Gespann für das Spiel ersetzen sollte, erschien nicht. Man hatte sich im Tag geirrt und so waren beide Mannschaften dazu gezwungen nach einer Alternative zu suchen. Das Spiel wurde dadurch mit einer Verzögerung von ca. 30 Minuten, von einem aktiven- und einem nicht aktiven Schiedsrichter aus Groß-Rohrheim, angepfiffen.

Die Gastgeber waren in der Anfangsphase die dominantere Mannschaft und konnten sich bis zur 9. Minute einen fünf Tore Vorsprung sichern. Das Angriffsspiel der ESG war teilweise zu hektisch und Fehler der Riedstädter wurden durch Konter der Gastgeber konsequent bestraft. In der Schlussphase der ersten Halbzeit kämpften sich die Riedstädter auf ein Tor heran. Die folgenden Minuten waren allerdings wie zu Beginn des Spiels und man ging mit einem Halbzeitstand von 17:13 in die Pause.

In der zweiten Hälfte wollten die Erfelder vor allem etwas in der Abwehr bewirken und deckten von Beginn eine 5-1 Deckung. Allerdings wurden die Angriffe nicht konsequent zu Ende gespielt und man bekam erneut zu viele Tempogegenstoßtore der Gastgeber. Am Ende verliert die ESG Erfelden 34:29 beim TV Groß-Rohrheim.

Alles was die Erfelder in den vergangenen Spielen auszeichnete, fehlte am Freitagabend. Jetzt heißt es Mund abputzen und am kommenden Samstag um 18:00 Uhr in Lampertheim die nächsten beiden Punkte einfahren. Die Mannschaft wird alles geben um wieder in die Erfolgsspur zu kommen und freut sich über jeden mitgereisten Unterstützer.

Mannschaft/Tore: Jan Sensfelder, Simon Däubener (2), Marius Glock (1), Sebastian Vatter (1), Torben Vatter (5), Lukas Nold (5), Robert Popall (5/1), Tobias Nold (1), Thore Konrad, Ricardo Posocco (5/1), Leonardo Posocco (2), Felix Soik (1), Julian Seebold (1)

Spiel vom 05.10.2018

Drucken E-Mail

Großsporthalle

Google Maps Generator by HSG Erfelden

||| Impressum ||| Disclaimer ||| Datenschutz ||| Vorstand ||| Sitemap |||

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weitere Informationen